Mein Hobby - Haus und Garten

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Das Haus und Garten - Hobby-Team freut sich auf Ihren Besuch


Willkommen in der Haus und Garten - Hobby-Welt. Nichts ent-spannt viele Menschen mehr, als ein durch eigene Regie angelegter Traumgarten, in dem man sich in einem Gartenstuhl zurücklehnt und die Welt genießen kann. Aber um so eine schöne Gartenanlage zu bekommen, muss man einiges tun und braucht hin und wieder auch ein paar Tipps und Tricks zur Gartenpflege. Der eigene Garten soll schon während der Arbeit Freude machen, was mit dem richtigen Gartenwerkzeug auch gelingen sollte. Vielleicht möchten Sie auch mal den Garten umgestalten und brauchen ein wenig Inspiration. Was Sie auch suchen, ich hoffe, sie werden es hier finden. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen bei Ihrer Haus- oder Gartengestaltung.

Garten im Sommer

Gartentipp des Monats

Wenn Sie gerne mal Erdbeeren mögen und nicht wollen, dass Schnecken alles wegfressen, dann nehmen Sie einen Erdbeertopf und stellen Sie auf die Terrasse mit einem großen Untersetzer mit Wasser darin. Das Wasser werden die Schnecken fern halten. Weitere Tipps



Haus und Garten Nachrichten

17.12.12
Welche Regeln gibt es im Winter beim Schneeräumen?
Wer trotz Eis und Schnee seine Winterpflichten vor dem Haus nicht nachkommt, kann Ärger mit dem Gesetz bekommen. Denn es gibt eine Verkehrssicherheitspflicht, die vorschreibt, dass man vor dem Haus den Bürgersteig von Eis und Schnee befreien sollte. Zumindest sollte ein Laufen auf dem Bürgersteig ohne Ausrutschen möglich sein. Da es in Deutschland dafür kein einheitliches Gesetz gibt, sollte man bei der zuständigen Gemeinde oder Stadt die Regelung erfragen. Im Prinzip gilt aber die Streu- und Räumpflicht die ganze Woche lang, also auch an Sonn- und Feiertagen. In der Regel ab morgens 7 Uhr bis abends 20 Uhr. Es gibt weitläufig der Glaube, das man erst nach dem Schneefall der Räumpflicht nachkommen muss, was aber nicht stimmt. Denn es kann ja den ganzen Tag schneien, also sollte man auch regelmäßig schippen gehen. Aber das richtet sich nach der Verhältnismäßigkeit, denn bei einem heftigen Schneesturm ist scheinbar niemand zuzumuten, dass er sich selber in Gefahr bringt.

Eigentlich ist es gar nicht so schwierig, sein eigenes Paradies nach seinen Wünschen zu gestalten. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich klar werden, wie Ihr Garten werden soll. Auch kann das am Anfang zwangsläufig unzufrieden machen und man kann sich bei der Umsetzung verzetteln. Auch ist es nicht Sinn der Sache, wenn Sie es nicht wünschen, dass Sie stundenlang in die Gartenpflege investieren, besonders dann, wenn es auch durch eine bessere Bepflanzung einfacher gehen würde. Am besten suchen Sie sich einen golden Mittelweg zwischen wundervollen Optik und bequemen Liegestuhl. Einige Arbeiten müssen regelmäßig gemacht werden, andere können hin und da ausgeführt werden. Alles hängt auch von der Größe Ihres Grundstücks ab und natürlich auch von Ihren finanziellen Möglichkeiten. Auch ist es eine Zeitfrage, wie lange Sie im Garten arbeiten möchten und ob Sie fleißige Helfer haben, die hin und da mal mit anpacken. Hier habe ich Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie in 4 Stufen Ihren eigenen Traumgarten erstellen können.

Gartenanlage mit Park
Schöner Garten

1. Planen Sie eine realistische Gartenanlage, wo Sie auch arbeits-arme Gelände wie Steine, Kies und Wege mit einplanen. 2. Legen Sie Termine für Ihre Gartenarbeit fest. Nur wenn Sie sich auch die Zeit nehmen, werden Sie im Garten die Erfolge sehen. 3. Bestimmen Sie die Pflanzen, die Sie für Ihren Garten brauchen, auch in der Hinsicht der Pflegezeit der Pflanzen und der Bestimmung der Jahreszeit. 4. Fangen Sie an. Nur wer beginnt, wird auch irgendwann fertig. Keine Sorge, dass Sie was falsch machen könnten. Mit der Zeit sammeln Sie Erfahrung und werden immer besser und besser. Und jeder Erfolg wird Sie motivieren weiter zu machen. Und manch eine gute Idee ist während einer Gartenarbeit entstanden und wird Sie nur noch mehr beflügeln. Wenn Sie jetzt anfangen, kann schon 2009 Ihr Traumgarten vor Ihrer Türe stehen, von dem Sie begeistert sein werden.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü